Coaching

Vereinbarungen Online-Coaching


Leistungs-Beschreibung

Zielsetzung des Coaching ist eine bessere Lösung von Aufgaben und Problemsituationen im beruflichen Umfeld.

Die Leistungen des Coachs bestehen im Wesentlichen aus den folgenden Punkten:

Analyse von Situationen und Handlungs-Entwürfen,  Feedback und Reflektion von Vorgehensweisen,  Besprechung der Umsetzung und der Ergebnisse. Begleitung und Feedback

Typische Inhalte sind:

Entscheidungen: Situationen besser analysieren und die richtigen Entscheidungen finden. Entscheidungen schneller umsetzen

Ergebnisse sichern durch strategisches Vorgehen.

Projektmanagement: Ergebnisse erzielen, Termine halten, Qualität sichern, Budgets einhalten 

Prozesse analysieren und verbessern

Change Management: Veränderungen erfolgreich umsetzen

Selbst-Organisation: Die richtigen Prioritäten setzen, Überblick behalten, Freiräume schaffen für die wichtigen Dinge, Steigerung der persönlichen Effizienz und Leistungsfähigkeit durch Selbst-Motivation

Führung: Ziele setzen, Mitarbeiter motivieren, Leistungs-Entwicklung bei den Mitarbeitern, Lösung von schwierigen Fällen

Teams aufbauen und motivieren, Aufbau einer konstruktiven Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten, Aufbau von Netzwerken und Einfluss

Konfliktmanagement: Schwierige Situationen konstruktiv lösen

 

Die Inhalte orientieren sich an den beruflichen Herausforderungen, private Themen werden nur insoweit einbezogen , als sie Einfluss auf die Berufsarbeit haben

 

Warum Online-Coaching

Das Coaching wird online durchgeführt. Die Gründe dafür sind in erster Linie  schnelle Beratung für die täglichen Aufgaben-Situationen und Einsparung von Reisekosten.

Die Beratungsgespräche werden telefonisch bzw. über geeignete elektronische Medien durchgeführt (Whats app, Mail, Team-Viewer etc.). Persönliche Begegnung zwischen Coachee und Coach können separat gebucht werden

 

Dauer des Coaching, Terminierung:

Die Coaching-Vereinbarung ist zeitlich befristet. Innerhalb dieser Frist kann Coaching jederzeit innerhalb der Sprechzeiten angefragt werden. Nach Möglichkeit werden die Anfragen taggleich bearbeitet.

Dokumentation

Die absolvierten Coaching-Termine werden dem Auftraggeber mitgeteilt

Feedback an Auftraggeber

Inhaltliche Auskünfte über die Themen werden an den Auftraggeber nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des Coachee weitergegeben

Geheimhaltung

Der Coach verpflichtet sich strikter Geheimhaltung sowohl von Unternehmen, Namen und Inhalten aus den Coaching-Gesprächen.

Abrechnungs-Modus

Flat Rate Online Coaching pro Monat 200.- zuz. MWSt. Darin enthalten ist ein Betreuungs-Kontingent von 60 Minuten pro Monat,  in der Regel verteilt auf mehrere Kontakte. Mehrbedarf wird separat in Rechnung gestellt und nach Viertelstunden abgerechnet. In der Flat Rate ist die unbeschränkte Nutzung von Management Tools enthalten

Stornogebühren fallen nicht an. Im Fall einer Stornierung eines Treffens zwischen Coachee und Coach seitens des Auftraggebers werden lediglich verauslagte Reisekosten berechnet, die nicht zurückerstattet werden können.

Für das Erst-Gespräch wird kein Honorar in Rechnung gestellt, da der Auftrag erst abgeklärt werden muss.

Persönliche Treffen werden mit 1600.- € pro Tag zuz. MWSt. und Reisespesen nach Beleg abgerechnet. Bei weniger als einem Tag beträgt der Stundensatz 200.- €, zuz. MWSt.

 

Bezahl-Modus

Der Auftraggeber erhält die Rechnungen jeweils nach Ablauf eines Monat von Knowledge Management Systems GmbH.



Strasser_Startseite_klein
Dr. Wolfgang Strasser
Consulting

Dr. Wolfgang Strasser

View Wolfgang Strasser's profile on LinkedIn